Oberflächenschutz - Von Versiegelungs-Lack bis zu Natur-Öl!

Haben Sie sich schon entschieden? Für die Parkettart?
Für die Art des Holzes? Für ein schönes Verlegemuster?

Dann dürfen Sie jetzt die Art der Oberflächenbehandlung für Ihren neuen Fußboden auswählen: Lack in mehreren Glanzgradstufen oder aber einen natürlichen Oberflächenschutz aus Öl bzw. Wachs.

Die verschiedenen Oberflächen sehen unterschiedlich aus, sie fühlen sich unterschiedlich an und haben unterschiedliche Eigenschaften - und doch haben Sie eines gemeinsam: Sie bieten einen strapazierfähigen Schutz und erhalten die Sinnlichkeit des echten Holzes.

Wir können hier viel über die einzelnen Oberflächen schreiben, entscheiden können Sie sich erst bei einem Besuch in unserer Ausstellungen in Nüdlingen. Tasten Sie sich dort zu der Oberfläche vor, die Ihren persönlichen Bedürfnissen und Ihrem Geschmack entspricht. Sie werden sehen, mit einer professionellen Beratung vom Parkettleger-Meister finden Sie schnell "Ihren Favoriten".

Hier aber schon mal die wichtigsten Unterschiede:

seidenmatt versiegelte Parkettfläche
seidenmatt versiegelte Parkettfläche

 Seidenmatter Lack 

  • pflegeleicht: Staubsaugen und gelegentliches feuchtes Wischen genügen
  • hohe Strapazierfähigkeit und Funktionalität
  • seidenmatte Optik bewahrt den natürlichen Charakter und unterstreicht die lebendige Struktur des Holzes
  • daher die mit Abstand beliebteste Oberfläche

 

 

 Glänzender Lack 

  • ebenso pflegeleicht wie seidenmatter Lack
  • glänzende Flächen verleihen der Wohnung besondere Eleganz
  • allerdings sind bei glänzendem Versiegelungslack Gebrauchsspuren wie kleine Kratzer oder leichte Dellen leichter zu erkennen

 

glänzend versiegelte Parkettfläche
glänzend versiegelte Parkettfläche



geölte Parkettfläche
geölte Parkettfläche

 Natur-Öl 

  • natürlich lösemittelfrei und fast ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen
  • hebt die Maserung des Holzes hervor und gibt der Farbe Tiefe - ganz ohne Glanz
  • sollte ein paar Mal im Jahr mit Pflegeöl behandelt werden, damit der Oberflächenschutz regelmäßig aufgefrischt wird

 

Haben Sie eine konkrete Frage zur Oberflächenversiegelung von Holz?
Interessieren Sie technische Details zu Lack, Öl oder Wachs?

Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns auf Ihre Anfrage!

Oder nutzen Sie den Link zu unserem Partner für Oberflächenschutz, der Firma LOBA. Ein Klick auf das Firmenlogo genügt...


zurück zum Seitenanfang