Massivholz-Dielenböden - Die ganze Schönheit der Natur!

Wie inmitten der Natur, wie Erholung pur -
so erleben Sie einen echten Massivholz-Dielenboden!

Da jeder Baum ein Original ist, spiegelt auch jede einzelne Diele die Einzigartigkeit und Schönheit des Holzes wider.

Die besonders elegante und natürliche Ausstrahlung eines Dielen-Fußbodens wissen vor allem echte Kenner zu schätzen.

Zwar sind hochwertige Massivdielen nicht unbedingt billig, durch ihre unvergleichliche Lebensdauer zählen sie aber zu den wirtschaftlichsten Fußböden überhaupt.

Ein Dielen-Fußboden kann problemlos mehrere Male abgeschliffen und mit einer neuen Oberfläche versehen werden.

Deshalb findet man heute noch viele Dielenböden vor, die schon viele Jahrzehnte oder gar weit über 100 Jahre alt sind.

Da Massivdielen enorm stabil und selbsttragend sind, werden sie üblicherweise auf Holzbalkendecken, Lagerhölzern oder einem Blindboden verschraubt. Eine Unterkonstruktion in Form eines Estrichs entfällt. Die so genannte schwimmende Verlegung durch seitliche Verleimung ist bei Massivdielen nicht möglich!

Nach der Verlegung wird die Oberfläche abgeschliffen und endbehandelt. Idealerweise verwendet man hierfür Öl oder Wachs, da diese Materialien den natürlichen Charakter des Holzes besonders gut betonen.

Sollte die Oberfläche versiegelt werden, muss unbedingt darauf geachtet werden, dass ein geeigneter Lack verwendet wird. Bei zu starker Klebewirkung des Lacks könnte es sonst zu einer seitlichen Verklebung der Dielen kommen. Die Folge sind unregelmäßige Abrissfugen beim "Arbeiten" der Dielen.

Auf Wunsch erhalten Sie bei uns massive Landhausdielen natürlich auch mit einer fertigen Oberfläche.

 

Massivdielen:

Massivholz-Dielen
Stärke: in der Regel 20 bis 30 mm
Länge: 1 bis 5 m (je nach Wunsch)
Breite: 10 bis 20 cm (je nach Wunsch)
Oberfläche: in der Regel unbehandelt
Nutzschicht: je nach Stärke 10 bis 15 mm
Ausführung: Dielenbretter mit seitlicher Nut und Feder
Verlegeart: Massivdielen werden in der Regel auf einer Holzkonstruktion verschraubt, danach geschliffen und endbehandelt
Preise: unverbindliche Richtpreise sindhier hinterlegt!

Wenn Sie sich für einen Massivdielenboden interessieren, schätzen Sie sicherlich die faszinierenden Eigenschaften des natürlichen Werkstoffes Holz.

Eine dieser Eigenschaften ist auch die Tatsache, dass sich Holz je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit ausdehnt oder zusammenzieht (vgl. Abschnitt Holz + Raumklima).

Insbesondere Massivdielen werden daher niemals zum Stillstand kommen. Rechnen Sie vor allem im Winter mit größeren Fugen zwischen den Dielen! Das ist ein Beweis für die Natur!

Beim Aussuchen Ihres neuen Massivholz-Dielenbodens haben Sie die Qual der Wahl: Es gibt Dielen in allen möglichen Holzarten, in unterschiedlichen Sortierungen (einheitliche oder lebhafte Farbgebung, mit Ästen oder ohne Äste) und in den verschiedensten Abmessungen.

Stärke, Länge und Breite der Dielenbretter dürfen Sie sich gerne nach Ihrem persönlichen Geschmack aussuchen. Ein Dielenboden ist eben ganz besonders individuell!

Sind Sie an einem Dielenboden interessiert?
Dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch in unserer einzigartigen Ausstellung.
Gerne nehmen wir uns für Sie Zeit...


zurück zum Seitenanfang