Furnierböden - Die preiswerte Alternative aus echtem Holz!



Wenn Sie einen besonders dünnen Holzboden brauchen, dann ist ein Furnier-Fußboden die ideale Wahl.

In Qualität und Aussehen steht er einem "dicken" Parkettboden kaum nach - ganz im Gegenteil zu billigen Imitationen und Laminatprodukten.

Furnierböden sind nur ganze 7 mm dünn. Die einzigartige Konstruktion aus einer hochdichten Holzfaser-Mittelschicht und einer Echtholz-Furnierschicht macht den Fußboden widerstandsfähig und stabil.

Die wohnfertig behandelte Oberfläche ist exakt die gleiche wie bei echtem Fertigparkett. Daher sind auch Furnierböden besonders leicht zu reinigen und zu pflegen.

Handliche Verlegeelemente und die patentierte leimlose "WOODLOC"-Verbindung machen das Verlegen von Furnier-Fußböden zur Aufgabe, die wirklich jeder lösen kann. Und mit dem perfekten fugenfreien Ergebnis können Sie sich wirklich sehen lassen.

Furnierböden erhalten Sie bei uns in den Holzarten Ahorn, Buche, Eiche, Kirschbaum und Nussbaum. Je nach Wunsch und Einrichtungsstil können Sie zudem zwischen ruhig und lebhafter sortierten Böden sowie zwischen lackierter und geölter Oberfläche auswählen.

 

Furnier-Fußboden:

Funrier-FußbodenLink zu KÄHRS LINNEA, unserer Furnierboden-Marke
Stärke: 7 mm
Länge: 122,5 cm
Breite: 19,3 cm
Oberfläche: wohnfertig versiegelt oder geölt
Furnierschicht: ca. 1 mm
Ausführung: Verlegeelemente in mit leimloser "WOODLOC"-Verbindung
Verlegeart: Verlegeelemente werden auf einer Trittschall-Dämmunterlage schwimmend verlegt
Preise: unverbindliche Richtpreise sindhier hinterlegt!


zurück zum Seitenanfang